Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED)

Marxismus-Leninismus, eine Philosophie als eine Ideologie (By David)
Deutschen Kommunismus ist bekannt als Marxismus-Leninismus. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) praktiziert Marxismus-Leninismus. Es ist benannt nach Karl Marx und Vladimir Lenin. Viele streiten über den Name, weil man den Term „Marxismus-Leninismus” nicht leicht definieren kann. Etwas nennt sich Marxist-Leninist aber war nicht wirklich in seiner Praxis.

external image marx.jpgexternal image lenin.gif
Karl Marx (links) und Vladimir Lenin (rechts)

Marxismus-Leninismus war bedeutsam zu die Deutschen ansprechend. Die Doktrin erhöht deutschen Arbeiten, oder das Proletariat. Marx hat gedacht, dass Gesellschaft charakterisiert durch die Kämpfe zwischen den Klassen ist. An die Gesellschaft zu reparieren, muss die Arbeiterklasse die Regierung kontrollieren. Erst die Arbeiterklasse die Regierung kontrolliert, werden die Kämpfe zwischen den Klassen enden.

external image stinnes_kpd1920.JPG

Die SED hat mehrere Ziele gemacht. Sie will Faschisten verbieten. Sie haben Privateigentum von prominenter Gutsbesitzer genommen. Die Regierung wurde Unternehmen kontrollieren. Die SED will alle Lehrer und Staatsdiener in Kommunismus trainieren.

Endlich wurde die SED sehr manipulativ. Sie hat schließlich die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und die Kommunistische Partei Deutschlands kombiniert. Sie haben auch Antifaschisten geheißen, die während Zweiter Weltkrieg geflohen haben. Später haben sie Methoden erschlossen das Parlament zu kontrollieren. Aber die Manipulation gleicht Kontrolle. Und als die Arbeiterklasse die Regierung kontrolliert, werden die Kämpfe zwischen den Klassen enden.

external image 180px-SEDIIIparteitag.jpg

Vokabeln für Marxismus-Leninismus, eine Philosophie als eine Ideologie
das Proletariat -- working class
das Ziel, die Ziele -- goal, goals
das Privateigentum -- private property
der Gutsbesitzer -- land owner
erschlossen -- to develop

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands, Überblick und Geschichte (By Donna)
Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) war eine kommunistische Partei.
1946 war sie von die Fusion zwischen die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet. Die Fusion war nicht freiwillig. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands hat die Einigung in dem sowjetischen Besatzungsgebiet mit dem Einigungemblem angekündigt.

external image de%7Dsed%29.gif

Sie wurde die Regierung im Öst Deutschland nach Zweiter Weltkrieg. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands benutzte diese Fahne von 1946 bis 1948.
external image de%7Dsed46.gif

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands war am 21 April 1946 begründet. Sie war die regierende Partei in Deutschland von 7 Oktober 1949 bis die Wahl im März 1990. Der Kongress hat sich elf-mal versammelt. Von 1971 bis die Ende der SED versammelte Kongress sich jeder funfte Jahre. Am ersten Dezember 1998 hob das DDR Parlament den Satz, der gesagt hatte, das die SED Gewalt aufgab, in die GDR Einrichtung . Die Wahl war nach viele Tumulten von Bürger gekommen, und meistens der Leute sah sie wie die Wendung. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands benutzte diese Fahne von 1948 bis 1990. Sie hat die Fahne eingestellt, weil Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands umbenannt wurde.

external image de%7Dsed.gif

SED jetzt, und die Junge Ausblick (By Cody)

Im 1989 Erich Honecker (SED Führer) musste resignieren. Nach viele Tumulten im Östdeutschland mit böse Bürger hat die SED ihren Macht verlort. Sie war im 1990 wiedergeboren, und hiess die Partei des Demokratischen Sozialismus PDS. Sie war populär in Östdeutschland, aber sie hat die erste Wahl gegen die Christian Democratische Union (CDU) verlieren. 2005 wurde die PDS "die Links Partei" unbenannt, und sie bleibt einflussreich im Östen.

Die Jungen fühlt sich normalerweise wie ihre Eltern. Der positiv Ausblick an die SED war seltener als Negativ in Ost Deutschland, aber ein paare Leute hat es gemocht. Die Mehrheit von Leute lebten in Wöhnblocke, die eine freundliche kleiner Gemeinschaft kreiert. Da war auch eine Gesundheitsvorsorge System. Aber die meisten Leute fühlen sich eingeschlossen. Man hatte kein Redefreiheit, und könnte nicht über die Regierung sprechen. Die Regierung war Tötalitär und sehr ungerecht. Sie war von den Sowjets kontrolliert, und viele Deutscher verübelt die Sowjets nach den Invasion.

Die Tumulten - Riots
Die Gesundheitsvorsorge - Healthcare








I. Idealismus und Strategie von Deutschen Kommunismus
A. Kommunismusm, der bekannt als Marxismus-Leninismus war, appelliert die Deutschen.
1. Die Sozialistiche Enheitspartei Deutschlands war sehr antifaschist.
2. Die SED favorisiert die Arbeiterklasse.
B. Das Parlament war manipulative.
1. Sie kontrollierte die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und die Kommunistiche Partei Deutschlands.
2. Manches Mal war sie sehr zwingend.
3. Sie willkommen Antifaschisten, die während WWI geflohen haben.
4. Sie haben Methoden erschlossen zu das Parlament kontrollieren.

II. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED)
A. Sie war eine kommunistische Partei.
B. Sie war von die Fusion zwischen die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet.
C. Sie wurde die Regierung im Öst Deutschland nach WW2.
D. Fahne von 1946 bis 1948

III. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) Geschichte
A. Sie war die regierende Partei in Öst Deutschland von 7 Oktober 1949 bis die Wahl am März 1990.
B. Sie war am 21 April 1946 begründet.
C. Der Kongress hat elf seit getroffen.
D. Von 1971 bis die Ende des SED traf Kongress jeder funfte Jahre.
E. Am erste Dezember 1998 hob das GDR (ost Deutschland) Parlament der Satz in die GDR Einrichtung welches die SED Gewalt gab auf.
F. Die Wahl hat nach viele Tumulten von Bürger gekommen, und meistens von die Leuten sah sie wie die Wendung.
C. Fahne von 1948 bis 1990.

IV. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) Wichtigkeit
A. Die SED hat am 1990 in Deutschland abgeschlossen.
B. Sie hat abgeschlossen, weil die Leute mehr Freiheit gemacht hat.
C. Die SED war wiedergeboren. Sie ist die Partei des Demokratischen Sozialismus PDS. Sie war populär in öst Deutschland, aber sie hatte die zuerste Wahl gegen die Christian Democratische Union (CDU) verloren.
D. In 2005 die PDS unbenammt "die Links Partei", und bleibt einflussreich in Öst Deutschland.

V. Die Jungen
A. Der positiv Ausblick war rarer als Negativ in O. Deutschland, aber ein paare Leute hat es geliebt.
1. Die Mehrheit von Leute lebten ins wöhnblocke, welches kreiertet eine Freundliche kleiner Gemeinschaft.
2. Da war eine Gesundheitsvorsorge System.
B. Meisten von die Leute fühlt sich eingeschlossen.
1. Man hatte kein Redefreiheit.
2. Die Regierung war am meisten Tötalitär und sehr ungerecht.
3. Sie war bei die Soviets kontrolliert.

VI. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) Reputation
A. Die Reputation von die SED war schrecklich mit Bürger bis die Wendung.
B. Die PDS war beliebt mit die Bürger, aber die CDU hat die Wahl gewonnen.
C. Sie ist noch in Deutschland und heisst "Die Links Partei". Sie ist ein einflussreiche politische Gruppe.



Bibliografie
http://www.answers.com/topic/socialist-unity-party-of-germany
Die Website erklärt was die SED sein. Sie hat Infotmation über die SED. Sie hat auch die Geschichte der SED.
[[http://www.crwflags.com/fotw/flags/de%7dsed.html|http://www.crwflags.com/fotw/flags/de}sed.html]]
Die Website hat Information über die Fahnen und die Schilder der SED. Sie hat Bilder von die Fahnen und Die Schilder.

McCauley, Martin. Marxism-Leninism in the German Democratic Republic: The Socialist Unity Party. London: The MacMillan Press LTD, 1979.
Dies Text gibt eine gute Historie von dem SED’s Beginn. Das Buch beschreibt die Formation von dem Socialismus und Marxismus in Deutschland durch während der 1900’s. Das Buch ist alt und ist keine gute Quelle für neuer Events.

Weitz, Eric D. Creating German Communism, 1890-1990: From Popular Protests to Socialist State. Princeton: University Press: Princeton, 1997.
Dies Text gibt eine Historie von Kommunismus in Deutschland. Es erklärt die Politikstrategie von die SED und erzählt die Storie von die Ende des Kommunismus.

"Political Parties and Democritization". German Culture. 1995. 31 Jan 2008 http://www.germanculture.com.ua/library/history/bl_postwar_politics.htm
Hier gibt Information über Deutschlands ganzen Vergangenheitt. Die Website hat eine gute Zeitstrahl von Deutsche geschichte. Diese bestimmte Link hat information über der Amfang der SED.

"East Germany". Germannotes. 2008. 31 Jan 2008. http://www.germannotes.com/hist_east.shtml
Die Website hat Information über die Amfang der SED, und die Deutsche Wirtschaft. Sie zeigt auch viel Banknoten von das Epoche im Deutschland.

One More Source To Add+ Book from 201 Last year. I quoted that book a little in the youth section, and cant find it... -Cody

To this point our group has been contributing equally to the Wiki online. For further work we will need a face-to-face meeting to decide exactly what parts will be who's responsibility. It worked well for the outline to have each person contribute without assigning exactly what. A beginning was created, then changed by everyone until we had a final product.

We have divided the assignment evenly. There are 6 points in the outline and we are taking two points each and writing about that.




Working on Corrections....Johnathan Sparger

Green means I made this change
Yellow means I wasn’t exactly sure what you meant
Blue means I am fairly sure that you should make this change, but not 100%
Sorry if I make any mistakes or misunderstand!


Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) war eine kommunistische Partei.
1946 war sie von die Fusion zwischen die Sozialdemokratische Partei Deutschlands und die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet. Die Fusion war nicht freiwillig. Sie wurde die Regierung im Öst Deutschland nach WW2. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands benutzte diese Fahne von 1946 bis 1948.

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands wurde am 21 April 1946 gegründet. Sie war die regierende Partei in Deutschland von 7 Oktober 1949 bis die Wahl im März 1990. Der Kongress hat elf seit getroffen. Der Kongress hat sich elf-mal versammelt. Von 1971 bis die Ende der SED versammelte Kongress sich jeder funfte Jahre. Am ersten Dezember 1998 hob das GDR (ost Deutschland) Parlament den Satz, der gesagt hatte, dass die SED Gewalt aufgab, in die GDR Einrichtung. [Sorry, I’m not really sure what you meant with this sentence. Also, there was no East German Paliament in 1998, was there? Maybe you can clarify.] Die Wahl war nach viele Tumulten von Bürger gekommen, und meisten der Leute sah sie wie die Wendung. Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands benutzte diese Fahne von 1948 bis 1990. Sie hat die Fahne eingestellt, weil Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands umbenannt wurde.

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) regierte in Ostdeutschland für fast 41 Jahren. Die SED hat am 1990 in Deutschland abgeschlossen, weil die Leute mehr Freiheit gemacht hat. Sie war wiedergeboren und sie hiess die Partei des Demokratischen Sozialismus PDS. Sie war populär in Ostdeutschland, aber sie hatte die erste Wahl gegen die Christian Democratische Union (CDU) unterliegt. In 2005 wurde die PDS "die Links Partei" unbenannt, und sie bleibt einflussreich in Ostdeutschland. [ Do you mean “In the East?” Maybe im Osten would be better? ]

















Donna did I and II and a little of III of the outline and did I and II for the essay. James added a few sentences to it. Donna provided both pictures and the first two sources.